Puppenbühne Grenzenlos

In Zusammenarbeit mit dem Verein 'Grenzenlos St. Andrä-Wördern', haben wir gemeinsam im Jänner 2007 einen Handpuppenkurs gestartet. Gemeinsam haben wir zahlreiche Handpuppen modelliert. Unser Ziel war es eine "Grenzenlose" Puppenbühne zu gründen.

Im Anschluss an den Handpuppenkurs hat sich im Verein "Grenzenlos" eine Bühne gegründet, die ihre erste Premiere beim Sommerfest am 12. August 2007 gefeiert hat. Das von den Mitwirkenden selbst erarbeitete Stück "die Quelle des Lebens" wurde vor großem Publikum aufgeführt. Seitdem gibt es jedes Jahr eine Neuproduktion, die mindestens zweimal aufgeführt wird.

Weitere Informationen zur Puppenbühne Grenzenlos...